Erstes Internationales BCC Sommercamp 2019

Sommercamp sammelt 4000 Jugendliche um christlichen Glauben

01.08.2019

Über 500 Jugendliche aus den deutschen DCG Ortsgemeinden nahmen vom 25. bis 29. Juli am ersten Sommercamp des Brunstad Jugendclubs teil. Ein Erfolg, wie der nachfolgende Rückblick zeigt.

Insgesamt waren 4.000 Jugendliche aus 35 Ländern aller Kontinente angemeldet. Während die Teilnehmer tagsüber eines von 13 Aktivitätsangeboten wählen konnten, fanden abends gemeinschaftliche Programme statt: Jugendgottesdienste, Themenabende, eine Talentshow oder ein Seifenkistenrennen.

Nach den erfolgreichen Ostercamps fand bisher ein Neujahrscamp und nun das erste Sommercamp statt, das im Anschluss der internationalen Julikonferenz von BCC begann).

Die Zielsetzung der Veranstalter – Brunstad Jugendclub und Brunstad Christian Church (BCC) – ist, die jungen Menschen um den christlichen Glauben zu versammeln und ihnen einen sicheren Rahmen mit altersgemäßen, ansprechenden Aktivitätsangeboten zu bieten, in dem auch der interkulturelle Austausch gefördert wird. Ehrenamtliche Jugendleiter und Mentoren sind Ansprechpartner für die Teenager und sorgen dafür, dass alle integriert sind und sich wohlfühlen. 

Josephin Schnaitmann (25) von DCG Maubach ist Mentorin und hat mit ihrer Jugendgruppe an bisher allen Camps teilgenommen. „Für mich ist es keine Frage, dass das Sommercamp ein voller Erfolg war. Die Teenager haben sich schon Monate vorher darauf gefreut und es hat alle unsere Erwartungen übertroffen. Selbst an der Deko und anderen kleinen Details hat man gemerkt, dass keine Mühe gescheut wurde, jeden Programmpunkt zu einem Highlight zu machen“, sagt sie begeistert und hebt hervor: „Besonders wertvoll waren die Jugendgottesdienste. Viele Jugendliche haben während dem Camp persönliche Beschlüsse für ihr Christenleben gefasst.“ Die Nachwirkungen so eines Camps seien deutlich, fügt sie hinzu: „Wir merken, welchen positiven Effekt die gemeinsame Teilnahme auf unsere Jugendgruppe hat und dass wir durch solche Erlebnisse mehr zusammengeschweißt werden.“

Gemeinsame Jugendgottesdienste und Themenabende sammeln die 4000 Teilnehmer am Abend.
Ein internationaler Jugendchor mit einem Liedbeitrag.
Tagsüber gibt es zahlreiche Aktivitäten zur Auswahl: Handarbeit, ...
... Volleyball,...
Media, ...
... oder Fußball.
Für Kreative gab es einen Zeichenkurs.
Bootcamp und Yoga-Kurse waren ebenfalls im Angebot.
Ein Open-Air Abend mit Gesangsbeiträgen ...
... und Tanzeinlage.